Physiotherapie

Ziel ist die Erlangung des uneingeschränkten, schmerzfreien, leistungsfähigen und angenehmen Körperzustandes mit Hilfe physikalischer Mittel und Anwendungen.

Außergewöhnliche Belastungen, Einwirkungen durch Unfall oder operative Eingriffe, Krankheiten, Geburtstraumata oder auch Entwicklungsverzögerungen und genetische Dysfunktionen können das körperliche Gleichgewicht stören.

Hierfür kommen bei uns u.a. folgende physiotherapeutische Behandlungen zum Einsatz:

Ihr behandelnder Arzt stellt je nach Diagnose die entsprechende Verordnung aus. Gerne beraten wir Sie oder Ihren Arzt, wenn es um die Ermittlung der optimalen Behandlungsform in Ihrem speziellen Fall geht.

Prävention

Unsere häufig einseitigen beruflichen und allgemeinen Lebensverhältnisse führen häufig zu körperlichen Beschwerden, was deren Vermeidung und Vorbeugung sinnvoll macht. Als Präventivmaßnahme der Physiotherapie können verschiedene Massagen, thermische Anwendungen, Lymphmassagen und Einzel- oder Gruppen-Gymnastikkurse in Anspruch genommen werden.

Sanfte Wirbelsäulenmobilisation nach Dorn

Die "Dorn Methode" ist eine manuelle Therapie und erinnert etwas an Chiropraktik, obwohl sie in ihrer Ausführung sehr viel sanfter ist